Integrierte Toolbox

Bündelung der Gestaltungskonzepte in einer integrierten Toolbox


Ziel des Verbundprojektes AKTIV-kommunal ist es wissenschaftlich fundierte Instrumente und Gestaltungslösungen zur Durchführung digitaler Transformations- und Innovationsprozesse in der Kommunalwirtschaft bereit zu stellen. Die Ergebnisse werden in einer integrierten Toolbox gebündelt, die eine Grundlage zur Gestaltung digitaler Arbeitsprozesse, digitaler Arbeitsmodelle sowie digitaler Führungs- und Personalkonzepte als Treiber sozialer Innovationen darstellt. Die integrierte Toolbox soll die Befähigung von Mitarbeitern und Führungskräften in der Kommunalwirtschaft zur erfolgreichen Bewältigung digitaler Veränderungs- und Innovationsprozesse ermöglichen und unterstützen.